Projektwoche

Damit diese Form der Unterrichtsorganisation reibungslos funktioniert, sollten folgenden Punkte unbedingt beachtet werden:

Der reguläre Stundenplan ist während dieser Wochen nicht in Kraft.

Unterrichtsbeginn kann um 7.45 Uhr oder 10.30 Uhr sein.

Eine flexible Zeitplanung am Vor- und Nachmittag ist möglich.

Die Klassen erhalten in der Woche davor einen Projektwochenplan zur Orientierung.

Vermeiden Sie also möglichst Privattermine am Nachmittag.

In den Projektwochen ist größere Eigenverantwortung und Selbstständigkeit der Schüler/innen nötig.

Die Schüler/-innen müssen sich Termine unbedingt notieren und mit den Eltern absprechen.

Unterstützen Sie als Eltern bitte unsere Projektwoche.

Nach oben